Der Gefahrstoffzug des Eifelkreises Bitburg-Prüm besteht aus Einsatzkräften verschiedener Feuerwehren des gesamten Landkreises und ist für alle Aufgaben zuständig, die sich durch gefährliche Stoffe ergeben.

Bei der Durchführung dieser Aufgaben wird er durch die örtlichen Feuerwehren unterstützt.

Die Übungen des Gefahrstoffzuges finden in der Regel einmal monatlich statt.