Aufgaben des Sachgebietsleiters S2 -LAGE-

Lagefeststellung
• Beschaffen von Informationen
– Einsätzen von Erkunderinnen oder Erkundern
– Anfordern von Lagemeldungen
• Auswerten und bewerten von Informationen
Lagedarstellung
• Führen einer Lagekarte
• Führen von Einsatzübersichten
– Beschreiben der Gefahrenlage
– Darstellen von Anzahl, Art und Umfang der Schäden
– Darstellen der Einsatzabschnitte und -schwerpunkte
– Darstellen der eingesetzten, bereitgestellten und noch erforderlichen Einsatzmittel
und -kräfte
• Vorbereiten von Lagebesprechungen und Lagemeldungen
Information
– Melden an vorgesetzte Stellen
– Unterrichten nachgeordneter Stellen
– Unterrichten anderer Stellen
– Unterrichten der Bevölkerung
Einsatzdokumentation
– Führen des Einsatztagebuches
– Sammeln, registrieren und sicherstellen aller Informationsträger (Vordrucke, Tonbänder,
Datenträger)
– Erstellen des Abschlussberichts

Externe Links

Kreisausbildung

Copyright © 2018 Katastrophenschutz im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.